Das erste große Projekt mit dem neuen CreatBot DX Plus 3D Drucker (max. Bauhöhe  520!!!) von Maker Austria – ein Blumentopf.

Die lasergescannte Vorlage der Nofretete (sorry, Nofretete ;)) heruntergeladen und los gehts. Um die Wartezeit ein wenig in Grenzen zu halten drucken wir mit einer Layerhöhe von 0.3 und 20% über maximum Speed – nach 13 Stunden ist die Büste fertig und kann weiterverarbeitet werden.

 

Stützstrukturen weg, einmal mit Füll-Spachtel drüber lackiert um die Layer ein wenig zu glätten und dann in die Lackierbox. Schwarz war gerade da – somit eine schwarze Nofretete.

Nach dem Lackieren wird der Sockel mit Gibs ausgefüllt um dem Ganzen ein wenig Standfestigkeit zu verleihen. Der Mittelteil wird mit Styropor ausgefüllt. Ganz oben noch eine Trennschicht (schwarzes Plastik) damit kein Wasser nach unten durchsickert, Erde drauf, Samen rein und warten …

Vier Tage später hat unsere Nofretete schon die ersten Haare 😉 sieht wirklich super aus wie ich finde.